Die Kanzlei

Willkommen !

Ich habe Ihnen im Folgenden zur ersten Orientierung die typischen  Fallgruppen aus den Arbeitsschwerpunkten der Kanzlei in Bonn- Beuel aufgeführt.

Aufgrund der modernen Kommunikationsmittel und der Arbeitsschwerpunkte bin ich regelmäßig auch überörtlich tätig.

Arbeitsrecht

Sie haben eine Kündigung von Ihrem Arbeitgeber erhalten. Sie sind abgemahnt worden oder haben ein schlechtes Zeugnis erhalten. Sie sind ein Mobbingopfer - Arbeitsrecht für Arbeitnehmer(mehr…).
Sie möchten als Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag gestalten, eine Abmahnung aussprechen  oder eine betriebsbedingte Kündigung  aussprechen
 – Arbeitsrecht für Arbeitgeber- (mehr…).
Durch die  Tätigkeit "auf beiden Seiten" wird  gewährleistet, dass ich mich bei der rechtlichen Bearbeitung jeweils in die Interessenlage der anderen Partei hineinversetzen und entsprechend taktisch (insbesondere vor Gericht) vorgehen kann.

Steuerrecht & Steuerstrafrecht & Selbstanzeige

Im Rahmen einer Betriebsprüfung  wird ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen Sie eröffnet. Sie möchten eine strafbefreiende Selbstanzeige hinsichtlich bisher nicht erklärter Einkünfte tätigen. Es erfolgen weitreichende Zuschätzungen im Besteuerungsverfahren. Sie erhalten einen Haftungsbescheid. Sie bekommen Post von der Steuerfahndung (mehr …).

Haftung & Versicherung insbesondere Steuerberaterhaftung

Zu dieser Fallgruppe gehören insbesondere die Mandate der Steuerberaterhaftung. Auch bearbeite ich Fälle aus dem Bereich des Sach-  und Personenversicherungsrechts ( z. B. Verkehrsunfall -gegnerische Haftpflicht; private Unfallversicherung). Gemeinsam ist dieser Fallgruppe, dass  letztlich der Versicherer zahlen soll (mehr …).

Vertragsrecht & Vertragsgestaltung & Erbrecht

Ein von Ihnen beauftragter Unternehmer hat mangelhaft gearbeitet oder ein Lieferant unbrauchbare Ware geliefert. Sie wollen den Vertrag kündigen und Schadensersatz erhalten. Sie betreiben ein Unternehmen und benötigen spezifische Allgemeine Geschäftsbedingungen. Sie möchten ihr Testament oder einen Erbvertrag abfassen (mehr …).

Arbeits-/Steuer-/Straf-/Vertragsrecht

Sie sind Unternehmer und es wird nachträglich festgestellt, dass Ihre freien Mitarbeiter Arbeitnehmer sein sollen. Sie werden im Nachhinein  für Lohnsteuer, Sozialkassenbeitrage etc. zur Kasse gebeten. Es wird strafrechtlich gegen Sie ermittelt (mehr…).

Die ersten vier Beispiele sind  typische Sachverhalte aus der täglichen Praxis meiner Arbeitsbereiche. Das fünfte Beispiel zeigt einen Fall, bei dem rechtsgebietsübergreifend  vier meiner Kernkompetenzen in einem Lebenssachverhalt zur Anwendung kommen.  

Durch die Spezialisierung  als Fachanwalt im Arbeits- und Steuerrecht sowie meiner 14 Jährigen Berufserfahrung wird gewährleistet, dass ich Ihre Interessen effizient und unter Abwägung der mitunter hohen Kostenrisiken vertrete. Näheres erfahren Sie unter den angebenden  Arbeitsbereichen oder rufen Sie mich unter 0228/3230737 an. Soweit ich beschäftigt bin, rufe ich Sie kurzfristig zurück.

Mit freundlichem Gruß
Rechtsanwalt u. Fachanwalt  Dr. Martin